Taro Mochi

30 Nov

ALs ich gestern Unterwegs war, hatte ich so große Hunger, dass ich kurz beim Asia Shop vorbeischaute und mir eine Packung Mochi mitnahm. Als ich den Preis von 2,10€ sah, dache ich zuerst: „Waaas, so teuer? Für so wenige kleine Mochi?“.. Aber da ich vorher noch nie Taro Mochi probiert habe, wollte ich es trotzdem haben. Ich bin froh, dass ich mich nicht vom Preis habe abschrecken lassen, denn satt wurde ich! Bereist nach einem Mochi war erstmal genug. So haben mir die 5 (einen habe ich verschenkt^^) für den ganzen restlichen Tag gereicht. Hätte ich mir z.B. beim Bäcker etwas gekauft, wäre ich bloß in diesem Moment satt gewesen und hätte den Rest des Tages hungrig herumlaufen müssen.  Jedenfalls schmeckt Taro Mochi wirklich gut, den Geschmack kann ich aber gar nicht beschreiben.. Einfach.. Gut 😀

Taro Mochi

Mochi ist eine japanische Süßspeise aus Klebreis, meist mit Anko (Rote Bohnen Paste) o.Ä. gefüllt und ist in Japan sehr beliebt. Dort gibt es sogar Mochieis und ich glaube noch viele weitere Gerichte mit und aus Mochi. Mochi selbst kann man auch selber machen, ich bin bisher aber noch nicht dazu gekommen und wirklich gut im Kochen bin ich eh nicht..

Taro Mochi

Das weiße um den Mochi ist Stärke. Zuhause angekommen war der größte Teil davon schon weg und da merkte ich erst, wie wichtig diese ist: Ohne klebt der Mochi so blöd an den Fingern und am Förmchen und eigentlich überall 😀

Advertisements

2 Antworten to “Taro Mochi”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fruit Mochi und I ♥ Japan « Kinyoubi desu. - 15. Januar 2012

    […] lecker, aber ganz schön süß! Ich muss unbedingt fragen, woher die sind. Sind, genau wie bei den Taro Mochi, 6 Stück (210g) in der Packung, sättigend, aber eigentlich doch viiiiel zu […]

  2. Kleiner, aber feiner Einkauf | Kinyoubi desu. - 10. April 2014

    […] Natürlich dürfen bei keinem Einkauf Mochi fehlen! Die Entscheidung fällt mir jedes Mal schwer, aber diesmal sollte es Taro sein. (Hier habe ich schonmal meine erste Erfahrung mit dieser Sorte geteilt) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: