Erstes selbstgemachtes Sushi

26 Mai

Wie im letzten Artikel unschwer zu erkennen, habe ich mit den dort vorgestelltes Zutaten Sushi zubereitet. Eigentlich wollte ich ein Rezept und die genaue Anleitung mit euch teilen, aber es ist einfach zu lange her. Nicht einmal die wenigen Infos, die meine Freundin an dem Tag auf Lager hatte(wir haben alles ein wenig improvisiert ohne uns an eine genaue Anleitung zu halten), habe ich noch im Kopf. Es grob zu erklären wäre sinnlos. Naja, vielleicht ein anderes Mal..

Ich kann nur sagen, gerade wer viel Sushi machen will, sollte sich darauf freuen lange in der Küche stehen zu dürfen, denn gerade ungeübt dauert das Rollen der Sushi ein Weilchen. Aber auch wenn hier und da bei uns einiges nicht geklappt hat, schlecht hat es letztlich keines Wegs geschmeckt. Nein, ich war sogar ganz zufrieden.

Sushi

Da ich nicht weiß, wann ich mal dazu kommen sollte nochmal Sushi zuzubereiten, verweise ich an dieser Stelle einfach mal auf Sushirolle.de, einer Internetseite ganz über die Zubereitung verschwiedener Sushiarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: