Tag Archives: Musik

[iPhone App] „Japan-Radio“

17 Apr

Image

Ich muss ja zugeben, als ich diese App zum ersten Mal sah, habe ich mich gefragt, ob und wie das wirklich funktionieren soll und dachte mir, dass da wahrscheinlich dauernd Verbindungsfehler auftreten würden, da es ja über das Internet läuft. Aber.. Nein, nein! Ich bin begeistert. Diese App beinhaltet viele Radiosender, die zwar nicht unbedingt wirklich in Japan ihren festen Platz haben, aber zumindest japanische Musik spielen. Von Anime bis 70-90’s JPop. Gut, einige Sender funktionieren ab und zu nicht, aber man hat genug Alternativen zur Hand.

Image

Wenn verfügbar, wird sogar ein Youtube-Video angezeigt, auf das man bei Interesse gerne klicken darf, um sich den Soundtrack auch so anhören und merken zu können. Weiterhin kann man auch aufnehmen, was gerade gespielt wird und sich das später nochmal anhören.

Die App ist ziemlich schlicht und einfach gehalten und enthält dennoch alles Wichtige. Für mich ist sie ein täglicher Begleiter geworden, weshalb ich sie nur empfehlen kann! Ein Muss für jeden, der gerne japanische Musik hört (ohne lästige Werbung) und auf der Suche, nach weiteren tollen Liedern ist.

Übrigens: Jaaa, ich habe wieder lange nichts gebloggt, aber ich habe noch tolles zu berichten. War wieder einkaufen und habe wieder Essen gemacht, beliebtes Essen! 🙂

Advertisements

OSCA Konzert!

29 Jul

Noch nie habe ich von dieser deutsch-japanischen Band etwas gehört, aber schon vor einer Woche gelesen, dass sie hier in Berlin auftreten würden. Das wollte ich mir unbedingt mal ansehen bzw. anhören und bin heute also gemeinsam mit meiner Freundin losgefahren. Leider kamen wir etwas später, aber die Stunde hat sich dann auf jeden Fall noch gelohnt!

Die Musik war zum Anfang etwas „ungewöhnlich“, denn ich habe vorher nie wirklich soetwas gehört, aber trotzdem recht schön und einige Songs machten wirklich Laune.

OSCA

Osca

Interessant fand ich vor allem die Wahl der Instrumente.. Neben den gewöhnlichen Bandinstrumenten wurde auch Violine, Flöte, Trompete etc. gespielt. Das macht die Musik irgendwie zu etwas Besonderem.

osca

osca

osca

osca

osca

Der Gesang konnte natürlich auch überzeugen, nicht nur die Instrumente..

osca

osca

Ein bisschen verrückt kamen sie rüber, aber das macht sie sympathisch.. Wer mag schon Spießer? 😀 Außerdem hatten sie sichtlich Spaß an dem, was sie da taten und das überträgt sich natülich auch auf die Zuhörer! Es machte Spaß ihnen zu zu schauen, wie sie teilweise von einem Instrument zum nächsten Wechselten oder doch sangen, ein wenig herum tanzten…

osca

osca

osca

Aber es war leider viel zu schnell vorbei..

Osca

Man konnte sich noch in ein Gästebuch eintragen, wo ich gleich die Erste war.. Nur leider fiel mir alles, was ich hätte schreiben können, erst später ein. Was soll’s! Zu guter letzt habe ich mich noch ein wenig mit dem Gitarristen/Bassisten unterhalten und Fotos gemacht und festgestellt, dass die Bandmitglieder auch noch wirklich freundliche, nette Personen sind. Alles in allem war es eine tolle Vorstellung und eine wirklich tolle Erfahrung, die mich noch ein Stück weiter dazu motiviert hat für meinen Traum, irgendwann nach Japan zu gehen, u arbeiten und zu kämpfen.

Mehr über die Band Osca gibt es hier, ihre Facebookseite kann man hier „liken“. Guckt es euch an, wenn sie mal in eurer Nähe sind, ich kann es nur empfehlen!